Startup Insider

Startup Insider

Der Podcast für die deutsche Startup- und Gründerszene

Social Impact Startup Ecolytiq sammelt 13,5 Mio. Euro für Nachhaltigkeitssoftware ein (Sustainability • CO2)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der Mittagsfolge begrüßen wir heute Ulrich Pietsch, Managing Director und Co-Founder von Ecolytiq, und sprechen mit ihm über die erfolgreiche Finanzierungsrunde mit einer Gesamtsumme von 13,5 Millionen Euro.

Ecolytiq hat eine Sustainability-as-a-Service Lösung entwickelt, die Kundinnen und Kunden von Banken über ihren CO2-Verbrauch aufklärt. Dafür analysiert die Software die Zahlungsdaten und berät sie auf dieser Grundlage zu nachhaltigen Investments. Seit November 2020 arbeitet das Software-Startup mit Visa zusammen. Mit einem Carbon Footprint Tracker wird es Banken ermöglicht, ihrem Kundenstamm nachhaltigkeitsorientierte Vorteile zu bieten. So können die Auswirkungen des Ausgabeverhaltens auf die Umwelt transparent gemacht und ein nachhaltiges Konsumverhalten gefördert werden. Zu den Kunden des Social Impact Startups zählen u.a. die Rabobank, Tatra Bank, Tomorrow Bank und Novus.

In einer Finanzierungsrunde hat Ecolytiqs nun 13,5 Millionen Euro eingesammelt. Visa hat bei der Runde die Rolle des Leads übernommen. Zum weiteren Portfolio von Visa zählen u.a. Klarna, Interswitch, Deserve und Stripe. Außerdem hat sich die Big Four Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers über einen Fonds von Segenia Capital an dem Startup beteiligt. Der institutionelle US-Investor und private Beteiligungsfonds VCM Global Asset Management sowie der europäische Risikokapitalgeber btov, der u.a. in DeepL, Sum Up, Edurino, Nelly, Decentriq, Ledgy, Volocopter, Raisin, Predium und Weaver investiert hat, haben sich ebenfalls an der Finanzierung beteiligt. Mit dem frischen Kapital möchte das datengesteuerte FinTech das Angebot in den bestehenden Märkten Deutschland, USA und Kanada erweitern.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Der Startup Insider Podcast ist in der deutschen Startup- und Gründerszene nicht mehr wegzudenken! Unsere Redaktion liefert seit mehreren Jahren den wahrscheinlich besten Newsletter der deutschen Startup-Landschaft und seit Mai 2020 den Startup Insider Podcast. Mit mittlerweile drei Folgen pro Tag bieten wir einen umfassenden Umriss zu den wichtigsten Nachrichten, Trends und Investments. Dabei steht der Austausch und das Weitergeben von Wissen bei uns im Mittelpunkt. Neben unserem morgendlichen Update zu Business- und Finanznachrichten, laden wir in unseren weiteren Folgen wichtige Szene-Akteure, Gründerinnen und Gründer ein und analysieren aktuelle Trends in Experten-Interviews. Wir haben zudem zahlreiche regelmäßige Formate, so zum Beispiel "junge Startups", wo Jungunternehmen pitchen; "read only", wo Fach-Bücher vorgestellt werden, "Media Talk", wo weitere Startup-Medien präsentiert werden oder "To Infinity and Beyond", die Reihe rund um Blockchain, Web 3.0, Krypto und NFT. Im Startup Insider Podcast vereinen wir jung mit Professionell und bilden somit das tägliche MustHave für die Startup-Welt.

von und mit Startup Insider

Abonnieren

Follow us