Startup Insider

Startup Insider

Der Podcast für die deutsche Startup- und Gründerszene

“Der Tesla unter den Rollstühlen” - DHDL-Startup Scewo suchte 50-Millionen-Euro-Bewertung...

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In unserer Mittagsfolge begrüßen wir heute Thomas Gemperle, Co-Founder von Scewo. Das als „Rollstuhl-Tesla“ bekannt gewordene Startup hat bei der TV-Show “Die Höhle der Löwen” mit einer 50-Millionen-Euro-Bewertung überrascht.

Das Startup hat einen treppensteigenden Elektrorollstuhl namens “BRO” entwickelt, der auf nur einer Achse balanciert und Hindernisse wie Treppen oder Bordsteine überwinden kann. Über das iPhone oder die Steuerkonsole und den Joystick kann der Rollstuhl gesteuert werden. Insgesamt stehen fünf verschiedene Modi zur Auswahl, neben dem Treppen- und dem Fahrmodus auch ein Höhenverstellmodus, der es den Rollstuhlfahrenden ermöglicht, auf Augenhöhe zu sprechen. Das Startup resultiert aus einem Studentenprojekt an der ETH Zürich im Jahr 2014 mit insgesamt 10 Leuten. Die Gründung folgte dann im Jahr 2017. Bisher haben die drei Gründer Thomas Gemperle, Pascal Buholzer und Bernhard Winter nach eigenen Angaben rund 30 Exemplare ihres Scewo-Rollstuhls (33.500 Euro) verkauft.

Für ein Investment in Höhe von fünf Millionen Euro boten die Gründer in “Der Höhle der Löwen” insgesamt zehn Prozent ihrer Firmenanteile an – also eine Unternehmensbewertung von 50 Millionen Euro. Eine höhere Summe hat in der siebenjährigen Geschichte der Sendung bislang noch keine Firma aufgerufen. Nico Rosberg zeigte vorerst Interesse, zum Deal kam es am Ende aufgrund der hohen Summer aber nicht. Dafür hat Scewo fast zeitgleich in einer Series-A 8,5 Millionen CHF eingesammelt.

Wenn auch Du Dein Lieblingstool bewerten willst, schreibe eine Review auf OMR Reviews. Dafür erhältst du einen 20€ Amazon Gutschein. moin.omr.com/insider


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Startup Insider ist der neue Podcast für die deutsche Startup- und Gründerszene. Unsere Redaktion liefert seit mehreren Jahren den wahrscheinlich besten Newsletter der deutschen Startup-Landschaft. Jetzt kommt unser Podcast: Mit zwei bis drei Folgen pro Woche präsentieren wir die wichtigsten Startup-Nachrichten und Updates. Hier kommen Unternehmer, Investoren und Experten zu Wort. Der Podcast ist größtenteils auf Deutsch und orientiert sich an erfolgreichen Interview-Podcasts wie t3n, OMR oder Deutsche Startups. Somit liefert Startup Insider wertvolle Inspirationen und Tipps für jeden Startup-Gründer, Entrepreneur und Selbständigen

von und mit Startup Insider

Abonnieren

Follow us