Startup Insider

Startup Insider

Der Podcast für die deutsche Startup- und Gründerszene

Die neue Normalität - Coronazeit ist Camperzeit...

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS
Transkript lesen

Fast zehn Jahre Konzernleben haben in Julia Wadehn den Drang reifen lassen, sich in der Startup-Szene auszuprobieren. Die passionierte Camperin kannte dabei nur ein logisches Ziel: Das Berliner Touristik-Startup Paul Camper. Dort ist sie nun seit fast vier Jahren engagiert und fungiert seit zwei Jahren in der Rolle des COO. Wie der Name es andeutet, ist PaulCamper eine Vermittlung von Campern und Campingwagen. Da sich Individualreisen während Coronakrise einer großen Nachfrage erfreuten, schließt PaulCamper das erste Halbjahr mit Spitzenwerten ab. Doch wie nachhaltig ist dieses Wachstum? Wie soll man auf den aktuellen Nachfrageboom reagieren? Julia sprich sehr offen über Chancen und Herausforderungen, gewährt uns aber auch tiefe Einblicke zu den Unterschieden zwischen Konzern und Startup und die Aufgaben, die man organisatorisch und strukturell in einem schnell wachsenden Unternehmen bewältigen muss.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Startup Insider ist der neue Podcast für die deutsche Startup- und Gründerszene. Unsere Redaktion liefert seit mehreren Jahren den wahrscheinlich besten Newsletter der deutschen Startup-Landschaft. Jetzt kommt unser Podcast: Mit zwei bis drei Folgen pro Woche präsentieren wir die wichtigsten Startup-Nachrichten und Updates. Hier kommen Unternehmer, Investoren und Experten zu Wort. In den ersten Folgen beschäftigen wir uns ausschließlich mit “Startups und Corona”. Hier suchen wir nach Lösungsansätzen in der Coronakrise. Wir fragen nach, wie Gründer und Geschäftsführer ihre Startups durch die Krise navigieren. Welche Maßnahmen funktionieren, beispielsweise Förderprogramme, Soforthilfen, Kurzarbeit etc., wie man Liquiditätsengpässe vermeidet und ob eine Existenzgründung in Zeiten der Corona-Krise sinnvoll ist.
Hierzu lassen wir neben Gründern auch Investoren, M&A-Berater, Rechtsanwälte, Politiker, Ansprechpartner der Bundesagentur für Arbeit und der KfW zu Wort kommen. Insgesamt liefert Startup Insider mit dem Corona-Special einen sehr guter Überblick über die aktuelle Lage. Der Podcast ist größtenteils auf Deutsch und orientiert sich an erfolgreichen Interview-Podcasts wie t3n, OMR oder Deutsche Startups. Somit liefert Startup Insider wertvolle Inspirationen und Tipps für jeden Startup-Gründer, Entrepreneur und Selbständigen.

von und mit Startup Insider

Abonnieren

Follow us