Startup Insider

Startup Insider

Der Podcast für die deutsche Startup- und Gründerszene

VoltStorage erhält 24 Mio. Euro in Serie C für seine Redox-Flow-Technologien (Munich • Renewable Energy)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der Mittagsfolge sprechen wir heute mit Jakob Bitner, Co-Founder und CEO von VoltStorage, und sprechen mit ihm über die erfolgreiche Series-C-Finanzierungsrunde in Höhe von 24 Millionen Euro.

VoltStorage entwickelt und produziert Commercial Batteries auf Basis der ökologischen Vanadium-Redox-Flow-Technologie für Landwirtschaft und Gewerbe. Mit dieser Technologie etabliert das Startup eine Alternative zu lithium-basierten Speichertechnologien im Massenmarkt, die ohne seltene Materialien und Konfliktrohstoffe auskommen, vollständig recyclebar sind und zudem eine hohe Betriebssicherheit und Langlebigkeit aufweisen. Ergänzend forscht das internationale Entwicklungsteam an der Iron-Salt-Technologie, die sich aufgrund ihrer Eigenschaften in einem hohen Maß als Long Duration Battery für die Sicherstellung einer Grundlastfähigkeit von Wind- und Solarparks eignet. Das Jungunternehmen wurde im Jahr 2016 von Jakob Bitner, Michael Peither und Felix Kiefl in München gegründet und beschäftigt mittlerweile über 50 Mitarbeitende mit 18 Nationalitäten.

In einer Series-C-Finanzierungsrunde hat VoltStorage nun 24 Millionen Euro von dem US-amerikanischen Unternehmen Cummins eingesammelt. Der multinationale Konzern entwickelt, produziert und vertreibt Motoren, Filtrations- und Stromerzeugungsprodukte. Zudem bietet er auch Dienstleistungen für Motoren und zugehörige Ausrüstungen an, darunter Kraftstoffsysteme, Steuerungen, Luftaufbereitung, Filtration, Emissionskontrolle, Stromerzeugungssysteme und Lastwagen. Das Unternehmen beschäftigt rund 58.000 Mitarbeitende, die im Jahr 2020 19,8 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet haben. VoltStorage hat in den vergangenen fünf Jahren bereits in mehreren Finanzierungsrunden Kapital von den Investoren Korys, EIT InnoEnergy, Bayern Kapital, SOSV, Energie 360° sowie Business Angels rund um Matthias Willenbacher erhalten. Das frische Kapital soll für die Entwicklung neuer Batteriespeichersysteme und für das Wachstum des Startups genutzt werden.

One more thing wird präsentiert von OMR Reviews – Finde die richtige Software für Dein Business. Wenn auch Du Dein Lieblingstool bewerten willst, schreibe eine Review auf OMR Reviews unter moin.omr.com/insider. Dafür erhältst du einen 15€ Amazon Gutschein.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Der Startup Insider Podcast ist in der deutschen Startup- und Gründerszene nicht mehr wegzudenken! Unsere Redaktion liefert seit mehreren Jahren den wahrscheinlich besten Newsletter der deutschen Startup-Landschaft und seit Mai 2020 den Startup Insider Podcast. Mit mittlerweile drei Folgen pro Tag bieten wir einen umfassenden Umriss zu den wichtigsten Nachrichten, Trends und Investments. Dabei steht der Austausch und das Weitergeben von Wissen bei uns im Mittelpunkt. Neben unserem morgendlichen Update zu Business- und Finanznachrichten, laden wir in unseren weiteren Folgen wichtige Szene-Akteure, Gründerinnen und Gründer ein und analysieren aktuelle Trends in Experten-Interviews. Wir haben zudem zahlreiche regelmäßige Formate, so zum Beispiel "junge Startups", wo Jungunternehmen pitchen; "read only", wo Fach-Bücher vorgestellt werden, "Media Talk", wo weitere Startup-Medien präsentiert werden oder "To Infinity and Beyond", die Reihe rund um Blockchain, Web 3.0, Krypto und NFT. Im Startup Insider Podcast vereinen wir jung mit Professionell und bilden somit das tägliche MustHave für die Startup-Welt.

von und mit Startup Insider

Abonnieren

Follow us